Informatec schenkt auch dieses Jahr Freude statt Geschenke

Veröffentlicht am 30.11.2021
News

Wir unterstützen dieses Jahr die grossartige und wichtige Arbeit der Stiftung Pro UKBB, die sich täglich am Universitäts-Kinderspital beider Basel einsetzt.

Pro-Stiftung-UKBB-Informatec

Die bestmögliche Behandlung erkrankter Kinder verursacht Kosten - mehr Kosten als bei Erwachsenen. Für eine optimale Behandlung und die Deckung der Kosten, dort wo die Mittel der öffentlichen Hand oder anderer Garanten fehlen, braucht es Unterstützung.

Kinder denken nicht in grossen zeitlichen Abläufen. Langwierige Genesungsprozesse sind für sie nicht überschaubar.

Die Stiftung Pro UKBB ermöglicht Ihnen, den Aufenthalt im Spital so kurzweilig wie möglich zu gestalten - oder so gut wie möglich mit ihrer Krankheit zu leben. DANKE dafür an alle Beteiligten der Stiftung Pro UKBB für deren Einsatz für die Erhaltung und Entwicklung der notwendigen Rahmenbedingungen!

Logo Pro Stiftung UKBB Informatec

Die fünf Schwerpunkte, für die sich die Stiftung einsetzt:

Optimal versorgt. Sich aufgehoben fühlen, in besten Händen zu sein, dieses Gefühl stellt sich ein, wenn die jungen Patienten optimal versorgt sind. Beste Voraussetzungen für einen schnellen Heilungsprozess.

Sich spielerisch wohlfühlen. Ein Tag im Spital kann sehr lange werden - für die jungen Patienten, ihre Geschwister, Eltern und Freunde. Richten wir Spielzimmer, Elternaufenthaltsräume und vieles andere so ein, dass sich alle wohlfühlen. Um für Geschwisterkinder die Zeit so kurzweilig wie möglich zu gestalten, unterstützt die Stiftung zum Beispiel den Hort «Villa Kunterbunt».

Individuell therapiert. Ergänzende Therapieleistungen können den Heilungsprozess entscheidend unterstützen - auch wenn sie nicht über das Krankenversicherungsgesetz (KVG) und die gemeinwirtschaftlichen Leistungen (GWL) abgedeckt sind. «UKBB tanzt» ist hierfür ein ungewöhnliches und ausgezeichnetes Beispiel.

Mit modernsten Geräten bestmöglich behandelt. Damit das UKBB auch in Zukunft eine Vorreiterrolle in der technischen Ausstattung übernimmt, unterstützt die Stiftung Pro UKBB die Finanzierung modernster Geräte für die Diagnostik, Therapie und Forschung.

Mehr Lebensqualität durch Forschung und Entwicklung. Grundvoraussetzung für die qualitativ optimale Behandlung der jungen Patienten ist, dass man sich nicht auf das verlässt, was es schon gibt. Die Stiftung Pro UKBB unterstützt zahlreiche Projekte im Bereich Forschung und Entwicklung, damit das UKBB auch in Zukunft diesem Anspruch gerecht werden kann.

zur Stiftung Pro UKBB

Kommentar hinterlassen

Klartext

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Website- und E-Mail-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.