Plattformen:

  • Windows Server 2012
  • Windows Server 2012 R2
  • Windows Server 2016

Nur für Entwicklungs- und Testzwecke

  • Windows 7 (nur 64-Bit-Version)
  • Windows 8.1 (nur 64-Bit-Version)
  • Windows 10 (64-Bit-Version)
     

Prozessoren (CPUs):

  • x64-kompatible Mehrkernprozessoren
  • Wir empfehlen die Verwendung von mindestens 4 cores pro Node in einer Qlik Analytics
    Plattformbereitstellung

Speicherplatz:

  • mindestens 8 GB. Abhängig vom Datenumfang kann mehr Speicherplatz erforderlich sein.
  • Qlik Sense ist eine In-Memory-Analysetechnologie. Die Speicheranforderungen für die Qlik Sense-Produkte stehen in direktem Zusammenhang mit der Menge der analysierten Daten.

Festplattenspeicher:

  • insgesamt 3 GB für die Installation erforderlich
     

Sicherheit:

  • Microsoft Active Directory
  • Windows Integrated Authentication
  • Externe Sicherheitssoftware

Für die Ausführung der Qlik Sense-Dienste werden lokale Administratorrechte benötigt.
 

WebSockets

  • Webbrowser und Infrastrukturkomponenten (wie Proxies und Router) müssen WebSockets unterstützen.


.NET framework

  • 4.5.2 oder höher


Repository Datenbank

  • Die mit Qlik Sense installierte Version von PostgreSQL 9.6 enthält keine pgAdmin-Tools. Sie können sie bei Bedarf manuell herunterladen und installieren.
  • PostgreSQL ist standardmässig im Setup von Qlik Sense enthalten. Sie können es jedoch auch manuell herunterladen und installieren.
  • PostgreSQL, oft als Postgres bezeichnet, ist ein Open-Source-Objekt-relationales Datenbank-Management-System. Es ist veröffentlicht unter der PostgreSQL-Lizenz, die eine freie / Open-Source-Software-Lizenz ist.
     

Internet Protokoll

  • Dual stack (IPv4 und IPv6)
  • IPv4
  • IPv6

 

Qlik Management Console (QMC), unterstützte Browsers

Windows 7, Windows 8.1:

  • Microsoft Internet Explorer 11
  • Google Chrome
  • Mozilla Firefox (Erfordert Hardwarebeschleunigung, nicht unterstützt in virtuellen Umgebungen)
     

Windows Server 2008 R2, Windows Server 2012, Windows Server 2012 R2, 2016:

  • Microsoft Internet Explorer 11 (nicht unterstützt auf Windows Server 2012)
  • Google Chrome
  • Mozilla Firefox (Erfordert Hardwarebeschleunigung, nicht unterstützt in virtuellen Umgebungen)

Windows 10:

  • Microsoft Internet Explorer 11
  • Microsoft Edge
  • Google Chrome
  • Mozilla Firefox (Erfordert Hardwarebeschleunigung, nicht unterstützt in virtuellen Umgebungen)

Apple Mac OS X 10.10 und 10.11:

  • Apple Sarafi
  • Google Chrome
  • Mozilla Firefox (Erfordert Hardwarebeschleunigung, nicht unterstützt in virtuellen Umgebungen)

 

QMC, minimale Bildschirmauflösung

  • Desktops, laptops, und Apple Mac: 1024x768
  • Keine mobile oder kleine Bildschirm Unterstützung

QlikView Kompatibilität

  • Es ist nicht möglich Qlik Sense auf einer Maschine zu installieren, auf der bereits der QlikView Server installiert ist.

 

zurück zu Qlik Sense